Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Angebot der Flaschenweine ist freibleibend!

Lieferung
Bei Erstbestellungen liefern wir per Vorkasse. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie per Post oder E-Mail eine Rechnung zugeschickt. Sollte bei Eingang der Bestellung der betreffende Wein ausverkauft sein, so erlauben wir uns, einen preislich und geschmacklich ähnlichen Wein zu liefern, sofern dies nicht ausdrücklich unerwünscht ist. Die Preise verstehen sich einschließlich Glas, Ausstattung, Verpackung und gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Die Lieferung erfolgt unverzüglich nach Eingang Ihrer Zahlung. Lieferung per DHL oder Spedition erfolgt ab einem Bestellwert von 250 € frei Haus. Bei kleineren Sendungen erfolgt ein Aufpreis von Verpackung und Versandkosten in Höhe der zum Zeitpunkt anfallenden Kosten. Unsere Rechnung gilt als Auftragsbestätigung.

Stammkunden - per Rechnung
Haben Sie schon einmal bei uns bestellt, zahlen Sie nach Erhalt der Ware und unseres schriftlichen Rechnungsdokumentes. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zahlbar. Bei Zahlungen innerhalb von 7 Tagen gewähren wir 2 % Skonto.

Neukunden - Vorauskasse
Bei Erstbestellungen liefern wir per Vorkasse. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie per Post oder E-Mail eine Rechnung zugeschickt.

Bezahlverfahren paydirekt
paydirekt ist das schnelle und einfache Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Hohe Sicherheits- und Qualitätsanforderungen machen paydirekt zu einer der sichersten Zahlarten im Internet. Ihre Kontodaten werden nicht an Dritte weitergegeben und die Zahlung erfolgt direkt von Ihrem Girokonto.

Für paydirekt registrieren Sie sich einmalig und kostenlos im Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse oder direkt unter https://www.paydirekt.de

Wenn Sie mit paydirekt bezahlen, geht im Bestellprozess automatisch das paydirekt-Fenster auf. Dort geben Sie Benutzername und Passwort ein und bestätigen die Zahlung. Danach werden Sie wieder in den Shop geleitet.

Bankverbindungen:
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück,
BLZ 560 900 00
Konto-Nr. 655 056 4
IBAN: DE 29 5609 0000 0006 5505 64
BIC: GENO DE 51KR E

Weingut Alfred Heil. Dipl. Ing. (FH) Weinbau und Oenologie
Untere Kirchgasse 8
55595 Roxheim
Telefon: 0671 / 3 44 87
Telefax: 0671 / 4 44 58
Mobil: 0171 / 30 34 487
E-Mail: weingut.heil@t-online.de

USt-IdNr: DE190533006

Versandkosten
Die Versandkosten im einzelnen (Preise innerhalb Deutschlands)

bis 85 € Bestellwert - 7,30 € Versandkosten
bis 169 € - 14,60 €
bis 249 € - 21,90 €
ab 250 € - versandkostenfrei

Versandkosten ausserhalb Deutschlands und auf deutsche Inseln: auf Anfrage.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages behalten wir uns das Eigentumsrecht an der gelieferten Ware vor.

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Weingut Alfred Heil
Untere Kirchgasse 8
55595 Roxheim
Telefon: 0671 / 3 44 87
Telefax: 0671 / 4 44 58
Mobil: 0171 / 30 34 487
E-Mail: weingut.heil@t-online.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsformular in der Druckversion finden Sie unter folgender URL:
http://www.weingut-heil.de/pdf/Widerrufsformular.pdf

---
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
Weingut Alfred Heil
Untere Kirchgasse 8
55595 Roxheim
Telefon: +49(0)671 / 3 44 87
Telefax: +49(0)671 / 4 44 58
Mobil: +49(0)171 / 30 34 487
E-Mail: weingut.heil@t-online.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung
der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*) / erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

_______________________
(*) Unzutreffendes streichen.
---

Jugendschutz
Gemäß dem Jugendschutzgesetz geben wir keine alkhoholischen Getränken an Personen unter 18 Jahren ab.

Der Käufer bestätigt mit Abgabe der Bestellung, dass er das erforderliche Lebensalter nach dem Jugendschutzgesetz aufweist und voll geschäftsfähig ist. Im Zweifelsfall behalten wir uns die Anforderung einer Ausweiskopie vor.

Gewährleistungsrechte
Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Lagerung
Wir haften nicht für Folgen unsachgemäßer Lagerung. Bitte lagern Sie den Wein liegend in einem kühlen dunklen Raum.

OS-Plattform / Streitbeilegungsverfahren
Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unsere E-Mail für Verbraucherbeschwerden lautet: weingut.heil@t-online.de